SUCHE  >  ERGEBNISLISTE  >  Details

Bahnstr.   ~

Bezeichnung: Bahnstr. - Kalktrichterofen - Standort: hinter Bahnstr. 229b
Stadtbezirk: Vohwinkel
Straße: Bahnstr.  ~
Denkmalnummer: 2166
 
Eintragungsdatum: 13.04.1992
Austragungsdatum:
 
Schutzumfang: gesamtes Gebäude
Eigentumsstatus:
 
Klassifizierung: Denkmal


Beschreibung:
Hinter Bahnstraße 229b - Kalktrichterofen -

Bei dem o. g. Objekt handelt es sich um einen größeren Kalktrichterofen als Ziegelstein-Baukörper mit ringförmigem Zugang zu den Abluftöffnungen der Brennkammer. Er ist dem Typus des "stillen", d. h. ohne maschinelles Gebläse betriebenen Ofens zuzurechnen, bei dem die Luftzufuhr auf natürlichem Wege durch Kanäle erfolgte. Er wurde nach der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaut. Der Bau dieses Kalktrichterofens wurde durch die aufstrebende Eisen- und Stahlindustrie erforderlich, die große Mengen Kalk von gleichbleibender Qualität benötigte, die dieser Ofen gewährleistete, nachdem Bauern über Jahrhunderte in Meilern ihren Kalk gebrannt hatten, der von sehr unterschiedlicher Qualität war. Der Kalktrichterofen Bahnstraße ist ein Beispiel industrieller Bauten dieser Zeit und ein Denkmal aus der frühen industriellen Kalkherstellung. Für die Bedeutung des Dornaper Großvorkommens ist dieser Ofen von exemplarischem Interesse. Es ist somit auch ein Zeugnis für die Arbeits- und Produktionsverhältnisse der Region.
Erhaltung und Nutzung liegen deshalb gemäß § 2 (1) DSchG aus wissenschaftlichen und ortshistorischen Gründen im öffentlichen Interesse.
Die Unterschutzstellung erstreckt sich auf das gesamte Bauwerk.


Kontakt: Hinweise oder Anregungen senden