Friedrich Engels würde sich - denke ich - heute wie damals mit der sozialen Ungleichheit beschäftigen. Eine Frage und Problem, auf das es immer noch keine Antwort gibt.

Dominik K.