Mindestens würde ich Friedrich Engels heute im Stadtrat im Rathaus sehen.

Jutta F.