Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Wiesler and Friends

Der Wiesler und seine Freunde
André Wiesler ist ein echtes Schwergewicht, nicht nur, was die Kilos angeht, die er auf die Bühne bringt. Er ist auch einer der wohl aktivsten Schreiblehrer Wuppertals.

Wiesler and Friends

Wiesler und seine Freunde versauen Weihnachten

Das war ja zu erwarten. Wer einmal im Monat Sonntags konspirativ zusammenhockt und sich Geschichten einfallen lässt, der schreckt auch nicht davor zurück, anderen das Weihnachtsfest zu versauen. Oder wollen die AutorInnen der Sonntagsschreibschule euch vielmehr ein saugeiles, erotisches Weihnachten vorführen? Traumatische Erlebnisse aufarbeiten, die das eigene Weihnachten versaut haben? Schweine auf offener Bühne schlachten, eine Sau durchs Dorf treiben, ebenjene rauslassen oder euch beweisen, dass man ein Schwein sein muss, auf dieser Welt? Ihr dürft gespannt sein, mit welchen Kurzgeschichten zum Thema versaute Weihnachten die Schreibenden unter Wieslers Moderation aufwarten können.
Los geht es am Donnerstag, den 13.12.2012 um 20:00 Uhr (Einlass 19:30). Der Spaß kostet 5 Euro.

Wiesler and Friends

In unzähligen Schreibwerkstätten, Schul- und VHS-Kursen hat er in den letzten Jahren literarische Talente geschult, von denen er am 16.8. in der börse erneut nun einige auf die Bühne bringt. Die dort vorgetragenen Texte wurden in der sogenannten „Sonntagswerkstatt“ poliert und bearbeitet.

Es lesen Buch- und KurzgeschichtenautorInnen sowie Slam Poeten aus ihren lustigen, spannenden und traurigen Werken – ein bunter Reigen unterschiedlicher Stile und Inhalte, die sich keiner entgehen lassen sollte. Es lesen Hank Zerbolesch, Jasmin Kischk, Kerstin Köster, Sandra Siegmund, Saskia Schulte, Sonja Beck und Yvonne Wacker.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen