Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Flügge 2014

Junge Kunstschaffende mit professioneller Ausbildung wird hier die Möglichkeit gegeben, eine eigene Ausstellung hervorzubringen.
"Flügge" dient hier als Wortspiel im Sinne von Heranwachsen und Selbstständigkeit.
Der Verein Hebebühne stellt dafür den Raum zur Verfügung.

Ausstellung:

Nartur Kunstgruppe – Ausstellung von Henning Bischof, Nils Leimkühler, Moritz Neuhoff und Stefan Wiesnau.

Samstag, 1. November 14 - 20 h
Sonntag, 2. November 12 - 18 h

Die Nartur Kunstgruppe ist ein Künstlerkollektiv aus Osnabrück, Münster und Berlin. Im Mittelpunkt ihres gemeinsamen künstlerischen Schaffens steht die Malerei. Hierbei arbeiten die vier Künstler oft gegen tradierte Bildauffassung und Kunstbegriff. Flexibel werden Malereien zu Installationen weiterentwickelt, oder erstrecken sich großformatig über Fassaden und andere Bildträger, ohne die Malerei ihrer Gültigkeit zu berauben. Sie wird erweitert, umdefiniert und hinterfragt. Hierzu ist ihnen jedes Mittel recht. So ergeben sich Bildräume, die von knalligen Farben, Cutouts und großzügigen Übermalungen dominiert werden. Die Nartur Kunstgruppe versteht ihre Arbeit als ein BestOf abstrakter Malerei, Graffiti, Alltag, Kindesweisheit und Forschung.

Die Ausstellung ist bis zum Sonntag den 16. November zu sehen und zwar zu den üblichen Öffnungszeiten:
Donnerstags, 19 - 22 h
Sonntags, 15- 18 h

 

Hebebühne e.V.

Mirker Str. 62

42105 Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen