Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Points Of View - Weltweite Festivaltour

Der Episodenfilm POINTS OF VIEW ist von dem Wuppertaler Verein Vollbild e.V. von Februar 2012 bis Juni 2013 produziert und bereits im Rahmen einer Filmtour erfolgreich auf die Leinwand gebracht worden.
Über die Filmagentur a&0 - Aug & Ohr Medien wird nun über ein Jahr lang eine weltweite Filmtour organsiert.

Points Of View

Seit dem Start des Projekts "Points Of View - Weltweite Festivaltour“ hat sich viel getan. Die Filme wurden ins Englische übersetzt, untertitelt und teilweise nachbearbeitet. Seit November 2014 gab es insgesamt rund 180 Einreichungen der Kurzfilme durch die berliner Agentur Aug&Ohr Medien. Die Einreichungen fanden neben Deutschland u.a. in Bulgarien, Finnland, Portugal, Spanien, Italien und Rumänien - aber auch außerhalb Europas in den USA und Argentinien - statt. Zu den Festivals zählen beispielsweise "Brussels Short FF“ (Belgien), „Sunscreen“ (USA), "Short FF of India“ (Indien), Todos Santos (Argentinien) und „Filmfest Dresden“ (Deutschland).

Points Of View

Zu den ersten Erfolgsmeldungen kann verzeichnet werden, dass der Film „Au Pair“ zu zwei Festivals eingeladen wurde: „2015 CLUJ SHORTS INT’L SHORT FILM FESTIVAL“ (ab 23.03.2015, Rumänien, http://clujshorts.ro/) und „3rd GENRENALE“ (ab 11.02., Berlin, Babylon Berlin Mitte, http://genrenale.de/). Im laufenden Jahr wird es über 1.000 weitere Einreichungen und hoffentlich viele Zusagen geben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen