Heldenreise

Heldenreise
+
Heldenreise
Die Heldenreise ist nicht nur eine bewährte Grundstruktur in der Literatur, sondern auch Titel der neuen Lesereihe im Hutmacher. Hank Zerbolesch, selbst Buch- und Hörspielautor, lädt sich in unregelmäßigen Abständen junge frische, aber auch etabliert verbrauchte Schriftsteller in den Hutmacher, die aus ihren Werken lesen.

Hank Zerbolesch (Sascha Zerbe) lädt junge frische, aber auch etabliert verbrauchte Schriftsteller/innen in den Hutmacher Utopiastadt ein, um sie aus ihren Werken lesen zu lassen und Strömungen zu erfassen.

Gudrun
+

Gudrun bei Heldenreise

Gudrun ist die dissoziative Persönlichkeitsstörung des literarischen Untergrundes. Je nach Lust und Laune ist sie mal der Buchautor, Sänger und Sprecher Sami Omar, mal die wohligstimmige Slam-Poetin Anke Fuchs, mal der Ausnahmegitarrist Chris Revon, mal der Kolumnist, Buchautor und Radiomensch Christian Gottschalk, und mal der vantaschwarze Humor des Portry-Slams: Michael Heide.

 

Aber manchmal. Wenn es mit ihr durchgeht und sich all diese Menschen gleichzeitig in Gudrun personalisieren. Entsteht daraus zwar nicht Malcolm Rivers. Dafür geschehen aber viele andere obskure und auch schöne Dinge gleichzeitig.

Mit dieser komprimierten Personalie ist Gudrun seit 2011 monatlich im Theater "Die Wohngemeinschaft" zu erleben. Und jetzt endlich ist es soweit.

Gudrun kommt.

Vollgestopft mit hervorragenden Autoren.

Und macht genau das, wofür die HELDENREISE gedacht ist.

 

Willkommen im literarischen Untergrund.

Jochen Rausch

Im Juni war dieser Gast Jochen Rausch. Der Mann, der in erste Linie, als Journalist arbeitet, ist unteranderem Programmchef bei 1live und stellvertretender Hörfunkdirektor des Westdeutschen Rundfunk. Im März 2015 wurde ihm als erstem Radiojournalisten überhaupt der begehrte und renommierte Grimme-Preis verliehen.
 

Termine

Mittwoch, 13.1.
um 20 Uhr
mit Gast Gudrun

Montag, 9.11.
um 20 Uhr
mit Gast Tobi Katze
Erstlingsroman "Morgen ist leider auch noch ein Tag" in der Bestsellerliste

Mittwoch, 12.8.
um 20 Uhr
mit Gast Andy Strauß

Donnerstag, 2.7.
um 20 Uhr
mit Gast Jan-Uwe Fitz

Eintritt frei,
dafür geht der Hut rum.

Utopiastadt
Mirker Str. 48
42105 Wuppertal