Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Carte Blanche limited

Mira Sasse knüpft an Ihren Erfolg mit der Ausstellungsreihe POLAR an und entwickelt ein Ausstellungskonzept besonderer Art. Vier nominierte Kulturschaffende bekommen die Möglichkeit und völlig freie Hand in den Räumlichkeiten der LOCH Galerie sich künstlerisch "auszutoben".

Hier erfahren Sie mehr:

das Faltblatt
PDF-Datei1,99 MB

Cordula Sauer und Angela Deußen

22.03.-04.05.2019
Rauminstallationen


Herzliche Einladung
zum Künstlerinnengespräch am Freitag, 05.04.19
und zur Führung am Samstag, 13.04.19,
jeweils 19-20 Uhr!
 

Wir unterhalten uns über die aktuelle Ausstellung POLAR #8 in der carte blanche-Reihe.
Wir unterhalten uns über Raum, Entscheidungen und Reduktion. 
Wir reden über Kunst.
Komm, red' mit!



Eintritt frei! 
Mitdenken sehr erwünscht!
 

In der dritten Ausstellung der carte blanche limited Reihe nehmen Cordula Sauer und Angela Deußen die fast leeren Räume der Galerie zum Ausgangspunkt ihrer Arbeit. Dabei gehen sie den wenigen (un)beweglichen Gegenständen entlang der Decken, Böden und Wände nach und führen vorhandene Strukturen und Farben weiter. Durch Wiederholung, Umbau und Projektion entstehen Rauminstallationen, in denen auch kleinste Elemente be- und durchleuchtet werden.


 

SA 19-22 Uhr u.n.V.

Ecke Ekkehardstr. / Plateniusstr.
Wuppertal
 




 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen