Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Kulturscouts im Bergischen Land

Jugendliche an Kultur heranführen und dafür begeistern - das ist das Ziel des Projekts KulturScouts. Kultureinrichtungen und Schulen der Region arbeiten zusammen, um das Interesse der Schülerinnen und Schüler am kulturellen Leben und an den Kulturschätzen in der Region zu wecken.

Das Projekt KulturScouts

Besonders breit gefächert haben sich die Wuppertaler Kultureinrichtungen aufgestellt: So können die KulturScouts im Von der Heydt-Museum alte Werke neu entdecken und selbst künstlerisch tätig werden. Im Historischen Zentrum geht es auf die Spuren der Wuppertaler Textilindustrie während die Begegnungsstätte Alte Synagoge die KulturScouts dazu einlädt, jüdische Bräuche und Feste zu erkunden.


Für die Mobilität der Kulturscouts sorgen die Verkehrsverbünde VRS und VRR und die ihnen angeschlossenen Verkehrsunternehmen. Für sämtliche Entdeckertouren in der Region können Busse und Bahnen genutzt werden. VRS und VRR ermöglichen die kostenfreien Nutzung des Nahverkehrs für die Projektteilnehmer.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen