Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Kindermuseum

Es gibt bundesweit eine Vielzahl an Kindermuseen - dieses ist einzigartig!

Alle ausgestellten Exponate sind von Kindern und Jugendlichen gemacht:

Über 1000 gemalte Postkarten aus aller Welt spiegeln deren persönliche Sicht zum Thema "So wird meine Zukunft" wieder, ausdrucksstark und auf künstlerisch hohem Niveau.

 

Wie sieht ein siebenjähriges Mädchen in Rumänien seine Zukunft,was beschäftigt einen 14- jährigen Jungen in Indonesien? Einmal ganz ohne Worte geben die Bilder Antworten auf diese Fragen und machen nebenbei Lust, die eine oder andere Mal - und Zeichentechnik selbst auszuprobieren.

Haben sich die Augen sattgesehen, geht`s zur Musik:

Mehr als 100 verrückte Klangobjekte warten darauf, von den Besuchern entdeckt und ausprobiert zu werden. Die Kinder haben sämtliche Instrumente tatsächlich aus Sperrmüll gebaut? Stimmt. Dann kann man die doch nachbauen? Stimmt auch. Und ein paar Tips gibt`s obendrauf.

Jeder ist ein begnadeter Trompetenspieler, nur: Wie entlockt man dieser Riesenelefantentrompete bloß seinen ersten Ton? Keiner verlässt den Saal, ohne das herausgefunden zu haben. Wenn er will.

 

Am Ende steht das große, gemeinsame Orchesterspiel, immer wieder neu und immer wieder schön.

 

Dies und noch viel mehr erlebt man in der interaktiven Führung, die 1 1/2 Stunden dauert. Kindergeburtstage und Familienfeiern werden auch angeboten.

Bürozeiten: Mo-Fr: 10:00 - 12:00 Uhr Beyeröhde 1 42389 Wuppertal Tel. (0202) 60 52 78

Kindermuseum

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen