Anmeldungen an den Berufskollegs

Anmeldungen zu allen Bildungsgängen an den Berufskollegs finden statt vom

01.02.17 - 28.02.2017

Informationsveranstaltungen zu allen Bildungsgängen und Tage der offenen Tür der Berufskollegs finden statt am:

BK am Haspel
28.01.17 10.00 - 14.00 Uhr: Haspel-Tag
BK Barmen 06.02.17 18.00 Uhr: für alle Bildungsgänge
10.02.17 13.00 Uhr: für alle Bildungsgänge
BK Kohlstraße
08.02.17 14.00 - 17.00 Uhr: für allle Bildungsgänge
BK Werther Brücke 10.02.17 09.00 - 14.00 Uhr: Werther-Brücken-Tage/Informationsveranstaltung für Schulen
11.02.17 10.00 - 14.00 Uhr: Werther-Brücken-Tage/Tag der offenen Tür
BK Elberfeld 09.02.17 11.00 - 14.00 Uhr: Info- und Beratungstag
 

Voraussetzungen -

Voraussetzungen für die Aufnahme in die gymnasiale Oberstufe/Sekundarstufe II

Für die Aufnahme in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe/Sekundarstufe II eines Gymnasiums, einer Gesamtschule oder eines Berufskollegs können sich folgende Schüler/-innen anmelden:

- Hauptschüler/-innen der Klasse 10, Typ B
- Realschüler/-innen der Abschlussklasse
- Schüler/-innen der Berufsfachschule.

Für eine Aufnahme in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe/Sekundarstufe II kommen zudem nur Schüler/-innen in Betracht, die wegen ihrer Leistungen mit dem Zeugnis der Fachoberschulreife den Qualifikationsvermerk zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erhalten. die Anmeldung wird daher auf der Grundlage des letzten Halbjahreszeugnisses unter dem Vorbehalt entgegengenommen, dass am Ende des Schuljahres der Qualifikationsvermerk erteilt wird.
 

Voraussetzungen +

Anmeldeverfahren -

Regelungen zum Anmeldeverfahren

Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist für alle Schüler und Schülerinnen in Wuppertal das Verfahren "Schüler Online" eingeführt worden. Nach Abschluss der Klasse 10, 9 oder 8 erfolgen dadurch die Anmeldungen grundsätzlich zentral über das Internet.

Aus formalen Gründen sind für eine rechtsverbindliche Anmeldung jedoch nach wie vor schriftliche Unterlagen erforderlich. Die Online-Anmeldung ist daher als eine Art "Bewerbung" zu verstehen. Bei jedem Bildungsgang ist angegeben, welche weiteren Unterlagen erforderlich sind. Diese Unterlagen müssen zusammen mit dem unterschriebenen Ausdruck der "Schüler Online" Anmeldung bei der gewünschten Schule eingereicht werden, persönlich oder per Post. Erst mit dem vollständigen Eingang aller Unterlagen kommt eine verbindliche Anmeldung zustande.

Über die Aufnahme in die gymnasiale Oberstufe/Sekundarstufe II erhält der Schüler/die Schülerin von der aufnehmenden Schule vor Beginn des Schuljahres rechtzeitig Bescheid.
 

Anmeldeverfahren +