Inhalt anspringen

Wuppertal / Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek Wuppertal fragt Bürgerinnen und Bürger

Was können wir für Sie tun?

Bibliotheken sind mehr als günstige Ausleih-, Download- und Streaming-Stationen für Bücher, Musik und Filme. Sie sind Treffpunkt, Veranstaltungsort, Freizeiteinrichtung, Kulturbühne, Working Space, unterstützten bei Schule und Beruf, sind da für Groß und Klein. Sie teilen Wissen und Information, setzen sich für gleiche Bildungschancen ein und bieten der Stadtgesellschaft einen sicheren und unkommerziellen Raum. 

Die Stadtbibliothek möchte von Ihren Nutzerinnen und Nutzern, aber auch von Wuppertalerinnen und Wuppertalern, die die Bibliothek noch nicht kennen, wissen: Was halten Sie von den Angeboten Stadtbibliothek Wuppertal mit ihren zehn Standorten im Stadtgebiet, und: was erwarten Sie zukünftig von ihr?

Die Umfrage wird in Kooperation mit dem Forschungsprojekt UrbanUp (http://www.urbanup.uni-wuppertal.de/) durchgeführt und ausgewertet. Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen der Bergischen Universität, transzent (https://transzent.uni-wuppertal.de/) beschäftigt sich die Bibliothek mit der Frage, wie innovative Konzepte für die Bibliothek der Zukunft in Wuppertal gestaltet werden können, wie sie gesellschaftliche Veränderungen begleiten und Teilhabe ermöglichen und welchen Beitrag sie damit für eine nachhaltige Stadtentwicklung leisten. 

Die Daten werden selbstverständlich anonym erfasst und ausgewertet und mit Sorgfalt, nur für interne Zwecke des Forschungsvorhabens verwendet.

Die  Teilnahme nimmt  10 Minuten in Anspruch und kann unter folgenden Links abgerufen werden:

Seite teilen