Eltern-LAN

Die Stadtteilbibliothek am Rott in Wuppertal veranstaltet in Zusammenarbeit mit der "Bundeszentrale für politische Bildung" eine ELTERN-LAN.

Die Eltern-LAN ermöglicht Eltern, Lehrkräften und pädagogische Fachkräfte, Computerspiele selber auszuprobieren und sich darüber auszutauschen. Erfahrene Medienpädagog(inn)en stehen Ihnen dabei zur Seite. Sie erhalten konkrete Anregungen und Ideen, wie Sie mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch über Games kommen. Am Ende einer Eltern-LAN werden Sie Games und Gamer besser verstehen können.

Die Eltern-LAN beginnt mit einer Einführung zur Faszinationskraft digitaler Spiele. Anschließend probieren die Teilnehmenden zwei Spiele selbst aus. Nach der Spielphase tauschen Sie die gesammelten Eindrücke aus und diskutieren darüber. Die Medienpädagog(inn)en sprechen mit den Teilnehmenden über Risiken und Möglichkeiten von Games und gehen intensiv auf Ihre Fragen ein.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden Link: Eltern-LAN

Anmeldungen sind bis zum 24.05.2018 möglich und erfolgt über die E-Mail-Adresse:geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Die Veranstaltung ist kostenlos.