Inhalt anspringen

WuppertalStadtbibliothek

Buchvorstellung "Die Kastanien von Charkiw"

Michael Zeller im Gespräch mit Helge Lindh.
Buchvorstellung "Die Kastanien von Charkiw"
10.03.2022 - 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Wuppertal

„Europa von der Ukraine aus entdecken!“ Michael Zeller stellt am 10.03.2022, 19:30 Uhr im Gespräch mit Helge Lindh sein neues Buch „Die Kastanien von Charkiw“ vor. Ein literarischer Abend organisiert vom Literaturhaus Wuppertal in der Stadtbibliothek Wuppertal.

Seit bald drei Jahrzehnten bereist Michael Zeller die Ukraine. Als ihn 2019 der ukrainische PEN als ersten Ausländer in die „Literaturresidenz“ Charkiw einlud, hat er die Zeit genutzt, all seine Erfahrungen und Geschichten über Stadt und Land und – vor allem – die Menschen vor Ort festzuhalten. Entstanden ist so sein neues Buch „Die Kastanien von Charkiw. Mosaik einer Stadt“, erschienen im assoverlag Oberhausen. Mit ihm bietet Michael Zeller nicht nur einen lebendig-intensiven literarischen Einblick in den „Geist der Stadt und ihrer Bewohner“ (Andrei Kurkov). Sondern er lädt auch dazu ein, von der heutigen Ukraine aus Europa zu entdecken und zu verstehen – ein Anliegen nicht zuletzt von hoher Aktualität und Relevanz.

Die Veranstaltung finden unter Berücksichtigung der tagesaktuellen Corona-Regeln für öffentliche Einrichtungen in Wuppertal in der Stadtbibliothek Wuppertal, Kolpingstraße 8, statt. Der Eintritt kostet 6,00 €, ermäßigt 3,00 €. Tickets im Vorverkauf sind über Wuppertal-Live erhältlich.

Zu den Personen:

Michael Zeller, 1944 in Breslau geboren, lebt als freier Schriftsteller in Wuppertal. Er hat zahlreiche Romane, Erzählungen und Gedichtbände veröffentlicht und ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen unter anderem den Von der Heydt-Preis der Stadt Wuppertal (2008) und den internationalen Andreas-Gryphius-Preis (2011).

Helge Lindh ist seit 2017 direkt gewählter Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Wuppertal I, in der aktuellen Wahlperiode kultur- und medienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Sprecher der AG Demokratie und Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestags.

Links zu weiteren Infos im Netz:

·         http://www.literaturhaus-wuppertal.de/termine/2022/literarisches_duo_zeller_lindh.php

·         https://www.wuppertal-live.de/?404292

·         https://fb.me/e/2eUoFX64M

Ansprechpartner:innen für Rückfragen:

Dr. Matthias Rürup / ruerupliteraturhaus-wupertalde / 0202 3 17 15 33

Dr. Michael Zeller / Michael.Zellerwebde / 0202 309 79 46

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen