Inhalt anspringen

Wuppertal / Stadtbibliothek

Auswahl zum Thema Vögel

Arnulf Conradi: Zen und die Kunst der Vogelbeobachtung 

Kunstmann Verlag 2019

Conradi (er war Mit-Gründer des Berlin-Verlages) definiert Zen verkürzt ausgedrückt, so:

Meditation und Vogelbeobachtung führen uns zu Selbstgenügsamkeit. Wir beobachten Vögel gemeinsam mit ihm in regionalen Kapiteln: In der Uckermark, in Berlin, in Balderschwang, auf Sylt und an vielen anderen Orten.  

Ein unaufgeregtes Buch für stille Genießende!

Signatur: Uhn 23 CONR

Standort: Zentralbibliothek


Jennifer Ackerman: Genies der Lüfte

Rowohlt Verlag 2017

Auf den fast 500 Seiten (davon 74 Seiten Anmerkungen!) der Wissenschafts-Autorin Ackerman geht es um ästhetische Artistik, technerische Hexereien, um das soziale Talent von Vögeln.

Ornithologie-Kenntnisse sind nicht zwingend notwendig, jedoch wegen des Textumfangs und des Detailreichtums wünschenswert.

Signatur: Uhn 23 ACKE

Standort: Zentralbibliothek


Peter Goodfellow: Gefiederte Architekten 

Haupt Verlag 2011

Mit Fotos und Zeichnungen werden Baupläne und Fallbeispiele von Nestmulden, Plattformnestern, schwimmenden Nestern, von Laubennestern, essbaren Nestern und vielen anderen Vogel-Behausungen dargestellt – ein wunderbares Bilder-Buch!

Signatur: Uhn23 GOOD

Standort: Zentralbibliothek


Veró Mischitz: Birding für Ahnungslose

Kosmos Verlag 2019

Ansprechender Titel, witzige Zeichnungen, praktische und verführerische Tipps für alle, die erstmals das Birding probieren möchten.

Unkonventionelle Darstellung, + Gute-Laune-Texte machen uns die Entscheidung, mit der Vogelbeobachtung zu starten, leicht.

Klare Empfehlung auch für Familienausflüge!

Signatur: Uhn 23 MISC

Standort: Zentralbibliothek


Ernst Paul Dörfler: Nestwärme

Hanser Verlag 2019

Ein Lese-Buch, erzählend von der Liebesbeziehung zwischen Mensch und Vogel, von Intelligenz und Persönlichkeit der Gefiederten, vom Kampf ums Überleben, vom Sozialleben der Vögel.

Eine gute Ergänzung zum Buch Ackermans „Genies der Lüfte“, siehe weiter oben in dieser Empfehlungs-Liste.

Signatur: Uhn 23 DOER

Standort: Zentralbibliothek


Christopher Skaife: Der Herr der Raben

Piper Verlag 2019

Christopher Skaife wurde 2005 Ravenmaster im Tower of London, verantwortlich für die Raben Ihrer Majestät. Die Raben bewahren das Königreich vor dem Untergang, so heißt es…

Der einzige Ravenmaster der Welt erzählt vom Leben mit seiner ungewöhnlichen „Familie“.

Signatur: Uhn 23 SKAI

Standort: Zentralbibliothek


Frank Engholm: Vögel aus Holz

Verlag Freies Geistesleben

Dieser wunderschöne Band richtet sich an Erwachsene und an Kinder ab 11 Jahre. Gestartet wird mit trockenem Lindenholz, begleitet werden wir mit Schritt-für-Schritt-Beschreibungen, bis es dann soweit ist, und wir einen selbst entworfenen und gestalteten Holzvogel in den Händen halten.

Signatur: Naturmaterialien

Standort: Zentralbibliothek

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen