Paul Pörtner

Paul Pörtner
+
Paul Pörtner
Paul Pörtner wurde 1925 in Wuppertal geboren. Der vielseitige Künstler arbeitete als Schriftsteller, Übersetzer, Hörspielautor und Regisseur, war Mitbegründer der Künstlergruppe "Der Turm" und Erfinder des "Mitspiel"-theaters.

Seinem Wunsch entsprechend wurde nach seinem Tod 1984 sein gesamter schriftstellerischer Nachlass der Stadtbibliothek Wuppertal übergeben, wo er sich seitdem als Dauerleihgabe befindet.

 

Der Nachlass enthält zahllose, Erzählungen, Skizzen, Gedichte, Manuskripte zu Hörspiele und Theaterstücken. Seine Tage- und Notizbücher sowie Postkarten und Briefdurchschläge seiner umfangreichen Korrespondenz geben unmittelbaren Einblick in die Welt der zeitgenössischen, expressionistischen Künstler, Schriftsteller und Dichter, mit denen Pörtner Bekanntschaft pflegte. Kästen mit Katalogen, Zeitungsausschnitten, Fotos und anderen Materialien gewähren Zugang zu Lebens- und Werkdaten Paul Pörtners.

 

Der Zugang zum Archiv ist allen Interessenten nach Absprache möglich.

Kontakt

Frau Hasenöhrl
(0202) 563-2680
geschützte E-Mail-Adresse als Grafik