Inhalt anspringen

WuppertalStadtbibliothek

DigiTalBar – neues Angebot in der Zentralbibliothek

Wuppertaler*innen mit Bibliotheksausweis können jetzt verschiedene Geräte zur Digitalisierung von Fotos, Dias, Schallplatten und Filmen nutzen.

In der neuen DigiTalBar der Zentralbibliothek können Nutzer*innen ihre analogen Schätze wie Fotos, Dias, Super-8-Filme oder Schallplatten digitalisieren. In einem Workshop lernen sie zuvor, wie es geht. Hier erklärt Workshop-Leiter Tassilo Priebisch dem interessierten Nutzer Uwe Sager, wie er seine Schallplatten digitalisieren kann.

Filme und Fotos von der Hochzeit, von den Kindern, als sie klein waren, von Reisen, Feiern, besonderen Erfolgen oder anderen wichtigen Erlebnissen und Ereignissen – die Erinnerungen aus alten Zeiten liegen oft noch als Super-8-Filme, auf VHS-Kassetten, in Form von vergilbten Fotos oder Dias vor. Und auf Schallplatten oder Kassetten schlummern Aufnahmen von Lieblingsmusik in der Versenkung. Es wird Zeit, diese persönlich wertvollen Dokumente zu sichern und zu digitalisieren.

Mit der Eröffnung der DigiTalBar in dem frisch renovierten und komplett neu ausgestatteten großen Raum auf der 1. Etage der Zentralbibliothek bietet die Stadtbibliothek Wuppertal jetzt ihren Nutzer*innen die Möglichkeit dazu. Die Mitarbeiter*innen der Stadtbibliothek stellen die benötigten Scanner und andere Geräte an dafür vorgesehenen Arbeitsplätzen zur Selbstbedienung zur Verfügung, und schon kann es losgehen mit der Digitalisierung. Zwei Laptops zum Anschließen der Geräte sind ebenfalls vorhanden. Lediglich ein eigenes Speichermedium wie ein USB-Stick oder eine SD-Speicherkarte ist mitzubringen

Frisch renoviert und komplett neu eingerichtet ist der Raum in der 1. Etage der Zentralbibliothek, in dem auch die DigiTalBar eingezogen ist. Vier Sessel sorgen dort für farbliche Akzente und Komfort beim Lesen.

Voraussetzung für die Nutzung der DigiTalBar ist, dass die Besucher*innen einen gültigen Bibliotheksausweis besitzen und außerdem bereits an einem entsprechenden Einführungsworkshop teilgenommen haben. Diese Workshops werden laufend in der Zentralbibliothek angeboten und sind kostenfrei.

Die DigiTalBar kann während der regulären Öffnungszeiten der Zentralbibliothek genutzt werden.

Die Öffnungszeiten sind:  
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr.


Der nächste Einführungsworkshop findet statt am Samstag, 21. Januar 2023, um 15 Uhr und ist bereits ausgebucht. 

Weitere Termine an folgenden Samstagen, jeweils ab 13 Uhr:
28.1., 4.2., 11.2., 18.2., 4.3., 18.3.

Die Teilnahme an den Workshops ist kostenfrei, eine Anmeldung dazu ist erforderlich und möglich unter: veranstaltungen.stadtbibliothekstadt.wuppertalde oder unter der Telefonnummer 563-2110.


Förderung
Das Projekt DigiTalBar der Stadtbibliothek Wuppertal wurde gefördert durch:


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen