Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Ökostation Bauen und Technik

Unter dem Motto „sonnig, windig und auch technisch“ bietet die Ökostation Bauen und Technik auch in diesem Jahr Beratungen und Besichtigungen an. Die Beratungs- und Besichtigungsangebote werden in einem Jahresprogramm veröffentlicht.

Demonstrationsanlagen

  • Photovoltaikanlage
  • Vakkuum-Röhrenkollektor
  • Mikrowindenergieanlagen
  • Extensive Dachbegrünung
  • Reflektorkocher
  • Sonnenbox

Zur Besichtigung der Anschauungsobjekte ist ein Anmeldung erforderlich.

Gebühr

Das Beratungsangebot und die Besichtigung der Demonstrationsanlagen sind kostenfrei.

Sprechzeiten

Montags von 8.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung. In den Schulferien nur nach Vereinbarung.

Kontakt

Anni Dornbach

Tel.: 0202 563-2310

Email: anni.dornbachstadt.wuppertalde

Döppersberg 36 (im Berufskolleg Elberfeld)


Postanschrift:

Ökostation Bauen und Technik

(im Berufslolleg Elberfeld)

Bundesallee 222

42103 Wuppertal

Erreichbarkeit

Ökostation Bauen und Technik, Döppersberg 36

Hauptbahnhof Wuppertal: Die Ökostation ist vom Hauptbahnhof in ca. 5 Minuten Fußweg erreichbar.

Wuppertaler Schwebebahn: Die Ökostation ist von der Haltestelle Kluse in ca. 5 Minuten Fußweg erreichbar.

Parkhäuser und Parkplätze: In unmittelbarer Nähe befinden sich öffentliche Parkhäuser und Parkplätze.

Bitte melden Sie Ihren Besuch rechtzeitig an, um eine Freischaltung des Aufzugs sicherzustellen.

Strom und Wärme aus Wuppertal

Termine in Wuppertal und in der Region

Wissenswertes

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen