Inhalt anspringen

Rheinland Genial Preisträger

Thielenhaus Technologies GmbH

Gewinner in der Kategorie Verfahrens- und Technologieinnovation

Oberbürgermeister Uwe Schneidewind (li) und Kirsten Jahn von der Metropolregion Rheinland (re.) überreichen die Auszeichnung an Maya Thielenhaus (2.v.re.) und Oliver Hidebrandt (2.v.li.) von Thielenhaus Technologies.

Das Familienunternehmen Thielenhaus Technologies wurde bereits 1909 gegründet. Heute ist der „Hidden Champion“ ist mit acht Standorten in sechs Ländern auf vier Kontinenten vertreten. Die Unternehmensgruppe ist auf die Herstellung hochwertiger Präzisionswerkzeugmaschinen und Geräte sowie Getriebe und Kompressoren für industrielle Anwendungen spezialisiert. Durch ständige technische Weiterentwicklungen und wegweisende Innovationen, die in über 430 Patenten zum Ausdruck kommen, hat sich das Wuppertaler Traditionsunternehmen die Innovations- und Weltmarktführerschaft im Bereich Höchstpräzisions-Werkzeugmaschinen für die Oberflächenfeinstbearbeitung erarbeitet. 

Thielenhaus forciert die Forschung und Entwicklung zur weiteren Optimierung des innovativen Oszillationsverfahrens HyperFinish. Dieses Verfahren gilt in der Branche als Quantensprung. Es verspricht bis zu 35 Prozent kürzere Bearbeitungszeiten bei verbesserten Qualitäten und wesentlich niedrigeren Investitionskosten. Damit leistet das Unternehmen einen Beitrag zur Steigerung der nachhaltigen Energie- und Rohstoffeffizienz sowie der Werkstückqualität im Maschinenbau.

Thielenhaus Technologies GmbH

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Wirtschaftsförderung Wuppertal

Auch noch interessant

Seite teilen