Inhalt anspringen

10.10.2019

Neues Musical Projekt startet im November

Du bist mindestens 13 Jahre alt und hast Lust, mit uns zusammen ein eigenes Musical zu machen? Dann unbedingt weiterlesen...

Steffi  Siebers und ich, Sarah Semke, haben das Gefühl, dass es an der Bergischen Musikschule mal wieder höchste Zeit ist für ein neues Musical-Projekt...

Vor 22 Jahren habe ich angefangen, mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen eigene Stücke zu entwickeln. 7 Musicals sind auf diese Art und Weise zusammen im Team entstanden.

Von der ersten Idee bis zum fertigen Bühnenstück brauchen wir immer etwa 1 ½ Jahre. Die Zeit haben wir auch diesmal wieder eingeplant.

Und in der Welt ist wahrlich genug los, womit wir uns auseinandersetzen und woraus wir ein neues Stück machen könnten...

Wir könnten uns z.B. eine Art "Musical for Future" vorstellen - vielleicht mit einer Fantasy-Story, in der auch Tiere und Pflanzen etwas zu sagen haben...? - und „Musical für Freedom“ - gegen "Dicke-Hose-Politik"...

Und wir sind einfach gespannt, was uns gemeinsam so einfällt...

Unser neuer Probentag wird der Donnerstag sein - 19.00 bis 21.00 Uhr im kleinen Saal der Bergischen Musikschule, Hofaue 51, Raum 402, im Dachgeschoss.

Wir starten am 7.11.2019, also in 4 Wochen, und unsere Premiere und 2 Aufführungen sind geplant für 26., 27. und 28.02.2021 im Haus der Jugend in Barmen.

Alles Weitere dazwischen klären wir dann noch ;)

Wollt ihr euch anmelden? Das geht auf der Website der Bergischen Musikschule auf der "Anmeldung Unterricht", da tragt ihr "Musical-Projekt" ein. Es kostet monatlich 21 Euro.

Oder ihr kommt einfach vorbei und macht das vor Ort.

Habt ihr noch Fragen? Schreibt mir unter   mailsarahsemkede

Bis hoffentlich bald!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen