Inhalt anspringen

29.04.2022

Corona-Maßnahmen ab 29.04.2022

Keine Zugangsbeschränkungen für Besucher*innen der Bergischen Musikschule

WIR BITTEN WEITERHIN UM STRIKTE BEACHTUNG DER HYGIENEREGELN IN DEN MUSIKSCHULGEBÄUDEN

  


COVID19-KODEX DER MUSIKSCHULEN IM LANDESVERBAND DER MUSIKSCHULEN IN NRW

Unsere gesellschaftliche Verantwortung während der Pandemie

Alle öffentlichen Musikschulen sind sich bewusst, dass ihre Angebote in der aktuell weiterhin herausfordernden Pandemie-Lage bisweilen nur mit Einschränkungen stattfinden können. Zum Schutz ihrer Schüler:innen, Lehrkräfte und Mitarbeiter:innen pflegen sie einen verantwortungsbewussten Umgang mit den jeweils aktuellen Möglichkeiten des Unterrichtens.

Gemeinsam setzen sich Schüler:innen, Eltern, Mitarbeiter:innen und die verantwortlichen kommunalen Stellen dafür ein, jegliches Infektionsgeschehen an den Musikschulen zu verhindern.

Das bedeutet in der Umsetzung:
Die jeweils geltenden Regelungen hinsichtlich der Zugangsbeschränkungen, Test- und Hygienebestimmungen werden verlässlich und verantwortungsbewusst umgesetzt.


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • LVdM NRW e.V.
Anmelden
Seite teilen