Inhalt anspringen

Über uns

Karolina Brachman

Gesang

Karolina Brachman

Karolina Brachman, Sopran, studierte Musikwissenschaft an der Musikhochschule „Karol Szymanowski“ in Kattowitz (Polen) und Gesang bei Prof. Barbara Schlick an der Hochschule für Musik Köln.

In ihrer künstlerischen Tätigkeit widmet sich sie Sängerin hauptsächlich der Alten Musik, dem Lied und der Neuen Musik. Engagements bei u.A. Musica Fiata/Capella Ducale, dem Immortal Bach Ensemble, Ars Choralis Coeln, Hermann Max, Morten Schuldt-Jensen und Orchestern Arte die Suonatori, Kölner Akademie und {oh!} Orkiestra Historyczna und polnischem Orchester für Neue Musik führten sie auf Festivals wie Styriarte und Trigonale, Festival Oude Muziek, Romanische Nacht (Köln), Tage Alter Musik Regensburg, Rheingau Musik Festival, Schleswig-Holstein Musik Festival, Tage Alter Musik Herne, Händel Festspiele (Halle) und Bachfest Leipzig

 

Neben der Konzerttätigkeit ist Karolina Brachman auch eine gefragte Pädagogin. Sie gibt Gesangskurse sowie Workshops und in den Jahren 2009 -2011 als Gastdozentin hielt sie Vorträge zu Historischer Aufführungspraxis an der Musikhochschule „Karol Szymanowski“ in Kattowitz. Im WS 2012 übernahm Karolina Brachman eine Gesangsklasse im Institut für Musik der Hochschule Osnabrück. Seit 2019 leitet sie das Herren-Gesangsensemble „Signori Sonori“ an der Bergischen Musikschule, Zweigstelle Einern.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen