Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Coronavirus SARS-CoV-2 / Informationen zum Ablauf des Unterrichts

Sehr geehrte Lehrgangsteilnehmende und Auszubildende,

seit heute liegt dem BSI die aktuelle Coronaschutzverordnung vom 07.01.2021 vor, die in den Regelungen des § 6 (Hochschulen, außerschulische Bildungsangebote im öffentlichen Dienst, Bibliotheken) in Abs. 2 - zumindest bis zum 31.01.2021 - weiterhin erheblichen Einfluss auf den Unterrichts-und Seminarbetrieb des Bergischen Studieninstitutes hat.

Danach sind interne Unterrichtsveranstaltungen einschließlich dazugehöriger Prüfungen im Rahmen von Vorbereitungsdiensten und der Berufsaus-, Fort- und-Weiterbildung in Präsenz weiterhin unzulässig.

Dies bedeutet unter anderem, dass die im laufenden Monat vorgesehenen Unterrichte weiterhin online durchgeführt werden und dass sämtliche Klausuren bis auf Weiteres (31.01.2021) ausgesetzt bzw. verschoben werden.

Über die weitere Entwicklung – auch über den 31.01.2021 – hinaus werden wir zeitnah informieren.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Harry Pohl

Geschäftsführer und Studienleiter

Seite teilen