Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Seminarnummer

B 105-20.01 W

Titel

Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Zielgruppe

alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Inhalt

 

„Das Jetzt, dieser Augenblick, ist Dein Leben, diese Minute, dieser Tag, nicht der morgige"

Dr. Jon Kabat-Zinn (entwickelte das Programm Stressbewältigung durch Achtsamkeit/ MBSR: Mindfulness-Based Stress Reduction)

Kennen Sie das: Nach Feierabend im Berufsverkehr im Stau stehen, ungeduldig und entnervt… dann die Kasse im Supermarkt…eine Schlange durch den halben Laden…

Sicherlich – nervig…andererseits….

Eine gute Möglichkeit, eine Achtsamkeitsübung zu praktizieren und sich deutlich entspannter und gelassener zu fühlen.

Das Seminar „Stressbewältigung durch Achtsamkeit"

basiert auf dem systematischen Training der Achtsamkeit anhand verschiedener Übungen.

Vereinfacht ausgedrückt bedeutet Achtsamkeit - oder Aufmerksamkeit, den Augenblick bewusst zu erfassen, indem man seine Aufmerksamkeit vorsätzlich, also bewusst, auf Dinge richtet, über die man sonst nicht nachdenkt.

Achtsamkeit bietet damit zugleich die Möglichkeit, aus dem Hamsterrad von pausenloser Geschäftigkeit und Stress auszusteigen und stattdessen innezuhalten und zur Ruhe zu kommen.

Die Forschung hat in vielen Studien gezeigt, dass ein Training dieser achtsamen Haltung bei zahlreichen körperlichen Erkrankungen und psychischen Störungen ( vor allem bei stressbedingten Erkrankungen, Ängsten und Depressionen) heilsame Wirkungen hat.

Aber auch Gesunde können Stress dadurch bedeutsam reduzieren, ihr Wohlbefinden erhöhen und der Gefahr des Ausbrennens (Burnout) vorbeugen.

Ergänzend zu den Achtsamkeitsübungen bietet das Seminar Motivationsanstöße, das eigene Tun zu reflektieren und eingefahrene Verhaltensweisen zu verändern.

Inhalt:

Achtsamkeitsübungen:

  • Achtsames Innehalten
  • Achtsame Körperwahrnehmung (Body-Scan)
  • Achtsame Körperbewegungen
  • Achtsames Gehen
  • Selbstreflexion
  • Einzel- /Partner- und Gruppenarbeit

Bitte wenn möglich eine Matte für den Body-Scan im Liegen mitbringen (sonst auch im Sitzen möglich)

Leitung

Andrea Solms

Termin

08.10.2020 09.00-16.00 Uhr, Meldeschluss: 08.09.2020

Teilnehmergebühr

142.- € pro Person

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz
Bergisches Studieninstitut

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen