Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

mQ 2.5 Kommunale Betriebe und Beteiligungen

Seminarnummer

mQ 2.5-20.01 W

Titel

Kommunale Betriebe und Beteiligungen

Zielgruppe

Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der modularen Qualifizierung gemäß § 38 LVO sowie weitere interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter öffentlicher Verwaltungen, soweit Teilnehmerplätze vorhanden sind

Inhalt

Die Teilnehmenden gestalten aufgrund ihrer fachlichen Kenntnisse komplexe Veränderungsprozesse bezüglich der Erfüllung kommunaler Aufgaben in unterschiedlichen Unternehmensformen mit und beurteilen diese. Sie schätzen verschiedene ÖPP-/PPP-Modelle betriebswirtschaftlich und rechtlich ein und bewerten deren Folgen.
 

Seminarschwerpunkte:

  • Besondere rechtliche und finanzwirtschaftliche Regelung der jeweiligen Unternehmensform
  • Auswirkungen "kaufmännischer" Gesetzgebungen (Handelsgesetzbuch, Bilanzrechtsmoderinisierungsgesetz, ggf. Steuergesetze)
  • Outsourcing (ÖPP-/PPP-Modelle)
  • Rückführung bereits outgesourcter Aufgaben

Leitung

Jens Bosbach

Termin

11.11.2020 09.00-16.00 Uhr, Meldeschluss: 11.10.2020

Teilnehmergebühr

140.- € pro Person

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen