Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Recruiting im digitalen Zeitalter

Seminarnummer

N 100-20.01 W

Titel

Recruiting im digitalen Zeitalter

Zielgruppe

Führungskräfte und interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Inhalt

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, dass etwa die Hälfte der vakanten Stellen nur schwer und jede zehnte Stelle gar nicht besetzen werden kann. Immer wieder verzögern sich Projekte oder kommen gar nicht erst zustande, weil es an qualifiziertem Personal fehlt. Das geht quer durch viele Berufsfelder.

Entsprechend begehrt sind qualifizierte Young Professionals. Die Talente wissen das. Sie für sich zu gewinnen, ist daher einer der Schlüsselfaktoren für ein wettbewerbs- und zukunftsfähiges Unternehmen. Gleichzeitig stellt dies eine große Herausforderung für das Recruiting dar. Denn die Generation, der die Top Talente angehören, ist anders als die vorherige. Sie kommuniziert anders, hat andere Bedürfnisse, Werte und vor allem Ansprüche – auch an ihre Arbeit.

Um diese jungen Talente zu erreichen, braucht es mehr als klassische Stellenanzeigen und herkömmliche Jobmessen. Man muss ihnen anders begegnen. Statt nur auf Bewerbungen zu warten, gilt es für Recruiter, Kandidaten aktiv zu suchen, auf sie zuzugehen, sie zu umwerben. Hierfür muss man die technologischen Möglichkeiten und Plattformen von heute kennen und nutzen.

 
Sie

  • erfahren, welche Möglichkeiten Ihnen heute zur Verfügung stehen, um qualifiziertes Personal zu finden.
  • wissen, wie die jungen Talente ticken, wo sie zu finden sind und wie Sie sie für sich gewinnen.
  • erlernen, wie man Networking betreibt und wann es sich lohnt, einen spezia-lisierten Headhunter einzuschalten.
  • entwickeln Strategien, um die für Ihr Unternehmen passenden Maßnahmen und Kanäle zukünftig zu nutzen.

Schwerpunkte:


  • Recruiting im Wandel Fachkräftemangel und „War for Talents" Ab ins Netz: mobile Jobsuche Active Sourcing Employer Branding: Unternehmen als Bewerber
  • Top Talents verstehen: Die Generationen X/ Y/ Z Flexibilität und Selbstbestimmung Technologie, Transparenz und Tempo, Tempo, Tempo Werte und Sinn
  • Top Talents finden: Moderne Recruiting-Tools Job-Apps und –Plattformen Meta-Jobsuchmaschinen Active Sourcing über Social Media Talent-Pools und Kandidaten-Datenbanken Hackathons Recruitainment-Events Reverse Online-Jobbörsen Videointerviews
  • Top Talents finden lassen Algorithmen oder „Big Data" im Recruiting Headhunter und Personaldienstleister
  • Top Talents treffen Wichtige Events, Kongresse, Messen Online-Karrieretage
  • Top Talents begeistern Employer Branding No-Go’s beim Recruiting

Leitung

Andreas Bachmann, Spirit-Training

Termin

11. und 12.05.2020 09.00-16.00 Uhr, Meldeschluss: 06.04.2020

Teilnehmergebühr

392.- € pro Person

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen