Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

100 Tage Fahrplan für neue Chefs

Seminar-Nr.:

 

A 200-18.01 W

Thema:

 

100 Tage Fahrplan für neue Chefs

Zielgruppe:

 

Projektleiter, Gruppenleiter, Fachvorgesetzte und vergleichbare Hierarchien, die ihre Positionierung als Führungskraft vorantreiben sowie einen reibungslosen Übergang vom Kollegen zum Vorgesetzten sichern wollen

Inhalt:

 

Dieses Seminar greift die Herausforderungen auf, denen sich frisch gebackene Chefs, neue Projekt- und Teamleiter gegenüber sehen. Ebenso sind diejenigen Vorgesetzten angesprochen, die seit kurzem mit Führungsaufgaben betraut sind. Die Themen werden interaktiv und durch viele Praxisbeispiele vermittelt. Das Training wird dazu beitragen, Sicherheit in verschiedenen Führungs- und Gesprächssituationen zu erlangen, die Grundlagen von Führungsqualität und Führungsverantwortung kennen zu lernen sowie einen reibungslosen Übergang vom Kollegen zum Vorgesetzten zu ermögichen.

Schwerpunkte:

  •  Anerkennung und Akzeptanz sichern
  •  Typische Fehler beim Start vermeiden
  •  Delegieren lernen und Vertrauensbildung fördern
  •  Führungsstile differenziert betrachten
  •  Eingliederung der unterschiedlichen Teammitglieder und deren Kompetenzen
  •  Die Positionierung als Vorgesetzter vorantreiben
  •  Erwartungshaltung der Mitarbeiter klären
  •  Stellschrauben von Zeit- und Selbstmanagement kennen
  •  Mitarbeitermotivation durch Gesprächsführung
  •  Förderung von Selbstverantwortung
  •  Eigen- und Fremdbilder vergleichen
  •  Kommunikations- und Sprachfallen erkennen
  •  Häufige Konfliktfelder im Arbeitsalltag erkennen und gegensteuern

Leitung

Judith Rodig, systemischer Coach

Termin

2-tägig Termin auf Anfrage

Dieses Seminar kann auch als Auftrags-/Inhouse-Veranstaltung gebucht werden.

Kosten

240.- € pro Person

Frau Claudia Richarz
Bergisches Studieninstitut

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen