Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Aktuelle Fragen des Kindergeldrechts

Seminarnummer

I 527-20.01 W

Titel

Aktuelle Fragen des Kindergeldrechts

Zielgruppe

Mitarbeiter/innen der Personalämter, die in den Familienkassen des öffentlichen Dienstes tätig sind und Kenntnisse über Kindergeld erwerben oder vertiefen wollen

Inhalt

Die Bearbeitung von Kindergeld wird in der Praxis durch immer neue Vorschriften und Durchführungsanweisungen zu einer sehr komplizierten Materie. Durch eine praxisnahe Gestaltung des Seminars sollen die aktuellen Fragen und Probleme, die sich durch die gesetzlichen Änderungen ergeben haben, erörtert werden.

 

Materielles Recht

  • berücksichtigungsfähige Kinder
  • Berücksichtigung von Kindern ab deren Volljährigkeit
  • Prüfung der Zweitausbildung mit "schädlicher Erwerbstätigkeit"
  • behinderte Kinder - aktueller Stand -
  • Zusammentreffen mehrerer Ansprüche
  • Beginn und Höhe


Verfahrensrecht

  • Bescheiderteilung
  • Festsetzungs- und Erhebungsverfahren
  • Überblick über die Korrekturnormen
     

Aktuelle Rechtsprechung, Klärung von Zweifelsfragen

Leitung

Dirk Lüngen

Termin

17.03.2020 09.00-16.00 Uhr, Meldeschluss: 17.02.2020

Teilnehmergebühr

99.- € pro Person

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz
Bergisches Studieninstitut

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen