Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Einsatztraining für Außendienstmitarbeiter mit Vollzugsaufgaben

Seminarnummer

W 507

Titel

Einsatztraining für AußendienstmitarbeiterInnen mit Vollzugsaufgaben

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung, Fachbereiche mit Vollzugsaufgaben (Ausländeramt, Ordnungsamt)

Inhalt

Die Teilnehmenden sollen deeskalierende Verhaltensweisen einüben, darüber hinaus aber auch befähigt werden, notwendige Maßnahmen zur Selbstsicherung zu ergreifen sowie körperliche Gewalt verhältnismäßig, sachgerecht und effizient einzusetzen.

 

Schwerpunkte:

  • deeskalierende Verhaltensweisen, Konfliktmanagement und Eingriffstechniken
  • Anwendung von körperlicher Gewalt unter Beachtung des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes
  • Erlernen von Eingriffstechniken (z.B. Rückhaltegriff, Aufhebetechniken)
  • Durchsuchung von Personen
  • Erlernen von Schutztechniken zur Eigensicherung
  • Anwendung von Hilfsmitteln
  • die Bedeutung der Teamarbeit beim unmittelbaren Zwang

Leitung

Uwe Kreis, Supervisor, Lehrtrainer für verhaltensorientierte Fortbildung

Sven Flügge

Termin

Dieses Seminar wird als inhouse-Veranstaltung angeboten.

Teilnehmergebühr

auf Anfrage

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen