Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Besser telefonieren: Die Stimme macht´s 24.10.2022

Seminarnummer

A 822-22.01 W

Thema

Besser telefonieren: Die Stimme macht´s

Wie kommuniziere ich professionell?

Zielgruppe

alle interessierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Inhalt

Telefonieren ist bei vielen ein wesentlicher Teil des Berufs. Anders als in persönlichen Gesprächen kommt es hier alleine auf die Stimme an. Gestik und Mimik als unterstützende Momente fallen weg. Zusätzlich werden viele Inhalte nicht durch die Worte, sondern durch den Stimmklang vermittelt. Die Stimme vermittelt Glaubwürdigkeit und Überzeugung. Eine volle, wohlklingende Stimme und ein lebendiger Ausdruck laden zum Zuhören ein. Leider ist die Stimme aber auch oft belastet und in manchen Berufen ist es unumgänglich, sich seine Stimme gesund zu erhalten.

 

Nutzen Sie die vollen Möglichkeiten Ihrer Stimme. Werden Sie sich Ihrer selbst und des Gegenübers bewusster. Verbessern Sie Ihren Stimmklang und reduzieren Sie die Anstrengung. Werden Sie besser verstanden und wirken überzeugender. Bleiben Sie auch bei Aufregung oder in schwierigen Gesprächssituationen souverän und vermitteln so Ihre „Botschaft“. Verbessern Sie Ihre Servicequalität am Telefon.

Leitung

Henry Prediger, Stimmtrainer

Termin

24.10.2022 von 09.00 - 16.00 Uhr

Meldeschluss: 24.09.2022

Kosten

115.- € / Person

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz
Sachbearbeiter*in

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen