Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Rhetorik – Auftreten, Reden, Wirken 11.+12.03.24 (online)

Seminarnummer

A 591-24.01 WEB

Thema

Rhetorik – Auftreten, Reden, Wirken 

Zielgruppe

Mitarbeitende und Führungskräfte, die regelmäßig vor und mit anderen Menschen sprechen und eine souveräne Vortrags- und Redekompetenz erlernen oder erhöhen möchten. Mit dem Rhetorik-Seminar wollen Sie sich auf zukünftige wichtige Vortragstermine oder entscheidende Einzelgespräche vorbereiten.

Inhalt

Im Seminar trainieren Sie mit einem hohen Praxisanteil bestehende Unsicherheiten zu überwinden, freier sprechen zu können und vor allem überzeugend zu wirken. Sie erhalten Struktur und Anleitung für den Aufbau eines gelungenen Vortrags.

Die wichtigsten Themen

·       Wie funktioniert Kommunikation mit Herz im Vortrag?

·       Welche Vorbereitungen muss ich für meinen "Auftritt" treffen?

·       Hightech im Vortragsraum: Laptop, Beamer, Overhead, Online – worauf muss ich achten?

·       Wie entwickle ich eine sinnvolle Gliederung eines Vortrags?

·       Wie gewinne ich Sicherheit für Stegreif-Reden?

·       Wie kann ich überzeugend auftreten und sprechen?

·       Körpersprache und Blickkontakt mit den Zuhörern – worauf muss ich achten?

·       Welche Sprech- und Atemtechnik kann meine Präsentation unterstützen?

·       Wie gehe ich mit Störungen um?

·       Wie überwinde ich das Lampenfieber?

·       Was muss ich tun, um eine klangvolle Stimme zu bekommen?

·       Praktische Übungen (z.T. mit Videoaufzeichnung)

Leitung

Herr Robert Berkemeyer

Termin

11.03.2024 + 12.03.2024 (online)

09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Kosten

260.- € / Person

Anmeldung

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen