Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Der gute Bescheid - Bescheid-Wissen und einfache Sprache 11.05.22

Seminarnummer

R 110-22.01 WEB

Thema

Der gute Bescheid - Bescheid-Wissen und einfache Sprache

Zielgruppe

Beschäftige, die im Rahmen ihrer dienstlichen Tätigkeit Bescheide erlassen müssen

 

Inhalt

Sie erhalten in dem Seminar einen schnellen Überblick über die Grundfragen, die beim Erlass eines Bescheides zu beachten sind. Es werden konkrete Hilfestellungen für einen

  • formal korrekten
  • im Aufbau klaren
  • in der Begründung nachvollziehbaren und
  • gut lesbaren

Bescheid vermittelt.  

Im zweiten Teil des Seminars steht „Einfache Sprache“ im Vordergrund. Verwaltungssprache ist meist mit schwierigen Formulierungen verbunden. Niemand akzeptiert gerne etwas, was er nicht versteht. Deshalb ist es besonders wichtig, dass Sie sich beim Verfassen eines Bescheides stets vor Augen halten, wen Sie mit Ihrer Entscheidung erreichen wollen. Im Seminar werden Ihnen einige Grundprinzipien vorgestellt, die Ihnen beim Verfassen eines Bescheides helfen sollen.

Im Fokus stehen folgende Inhalte:

  • Bestandteile eines Bescheides
  • Form und Aufbau
  • Rechtsmäßigkeit des Verwaltungsaktes
  • Sofortige Vollziehung  und Zwangsmaßnahmen
  • Aufhebung durch Rücknahme oder Widerruf
  • Gebühren
  • Rechtsbehelfsbelehrung
  • Bescheid-Arten (Erst-, Abhilfe-, Rückforderungs-, Aufhebungs-, Widerspruchsbescheid)
  • Einfaches Schreiben
      

Leitung

Silke Trompetter

Termin

11.05.2022

09.00 - 16.00 Uhr

Meldeschluss: 11.04.2022

Kosten

138.- € pro Person

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz
Sachbearbeiter*in

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen