Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Wohngeldrecht - Grundlagenseminar 22.+23.01.2025

Seminarnummer

P 100-25.01 W

Thema

Wohngeldrecht - Grundlagenseminar 

Zielgruppe

Beschäftigte, deren Einsatz in der Wohngeldstelle geplant ist, die erst seit kürzerer Zeit in diesem Aufgabengebiet tätig sind oder die ihre Grundkenntnisse noch einmal überprüfen und vertiefen möchten.

Inhalt

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden anwendungsfähiges Grundwissen über das Wohngeldrecht systematisch zu vermitteln und sie somit für ihre neue Aufgabe gut vorzubereiten, bzw. bereits erworbenes Grundwissen zu vertiefen und zu stärken. Die Teilnehmenden werden befähigt, sich im Wohngeldgesetz zu orientieren und Wohngeldanträge zu bearbeiten. Das Gelernte wird anhand von Praxisbeispielen geübt. Die Teilnehmenden erhalten Musterlösungen und ein ausführliches Skript. Die aktuellen Änderungen der Wohngeldreform 2023 werden im Seminar aufgegriffen.

  • Funktion und Zweck des Wohngeldes - Abgrenzung zu anderen Sozialleistungen: 
    - Grundlagen des Wohngeldes 
    - Antrag und Bedeutung des Antragseinganges 
    - erforderliche Unterlagen wohngeldberechtigte Person und Haushaltsmitglieder: Ausschluss vom Wohngeld, ggf. Dauer 
    - Gesetzeskonkurrenz und sonstige Ausschlussgründe
  • Ermittlung der zu berücksichtigenden Miete/Belastung (Begriffsbestimmung): 
    - CO2 Entlastung 
    - Der Heizkostenzuschuss
    - Klimakomponente 
  • Ermittlung der zu berücksichtigenden Beträge/Einkommen: 
    - Begriffe 
    - maßgebliches Haushaltseinkommen 
    - Frei- und Abzugsbeträge 
    - Grundrentenfreibetrag 
    - Unterhaltsabsetzungen 
  • Bildung von Bewilligungszeiträumen (BWZ): 
    - Unterschied zwischen Aufteilung und Verkürzung von BWZ
    - Bildung von BWZ bei Selbstständigen 
  • Zahlung des Wohngeldes 
  • Berücksichtigung von Änderungen §§ 24, 25, 27, 28 WoGG: 
    - Änderungen zwischen Antragseingang und Bescheiderteilung 
    - Änderungen nach Bescheiderteilung 
    - Unwirksamkeit 
     

Hinweis

Mitzubringende Arbeitsmittel:

Wohngeldgesetz und Wohngeldverordnung in der aktuellen Fassung, Taschenrechner.

Leitung

Herr Dirk Bertleff

Termin

22.+23.01.2025, 09.00 - 16.00 Uhr (Präsenz)

Kosten

286.- € p.P.

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen