Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Arbeiten im Veränderungsdschungel - Mehr als nur überleben 10., 17.+24.09.2021

Seminarnummer

O 203-21.01 WEB

Thema

Arbeiten im Veränderungsdschungel - Mehr als nur überleben

Zielgruppe

Führungskräfte

Inhalt

Die ständige Veränderung von Aufgaben, Abläufen und Vorgaben ist der tägliche Begleiter im Berufsalltag geworden. Immer wieder gilt es sich bei Neuerungen zu orientieren und diese im Zuständigkeitsbereich umzusetzen. Um Veränderungen erfolgreich zu realisieren, müssen Führungskräfte zum einen über Wissen von Veränderungsprozessen verfügen und zum anderen zielorientiert und persönlich, glaubwürdig führen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die dafür notwendigen Kompetenzen.

TRAININGSZIELE

  • Sie lernen zahlreiche Möglichkeiten kennen, Veränderungsprozesse auf individueller und Bereichs- bzw. Unternehmensebene zu gestalten.
  • Sie erkennen ihre Rolle und Aufgabe als Führungskraft in Veränderungsprozessen und können diese proaktiv ausfüllen.
  • Sie wissen, wie sie als Führungskraft für sich selbst und für ihre Mitarbeiter so sorgen können, dass Motivation, Energie und erfolgreiches Handeln erhalten bleiben und auch wieder gewonnen werden.

INHALTE

  • Die Wahrnehmung von Veränderungen
  • Typische Reaktionsmuster auf Unsicherheit und Mehrdeutigkeit
  • Umgang mit äußerer Unsicherheit und Ängsten
  • Das eigene Führungsverhalten im Unternehmen
  • Die eigene Haltung zum Thema Veränderung
  • Als Führungspersönlichkeit präsent sein
  • Verbindungen schaffen – das persönliche Netzwerk nutzen
  • Professioneller Umgang mit Mitarbeitern
  • Den Fokus auf Ziele aufrecht erhalten
  • Entwicklungen systematisch gestalten
  • Umgang mit Ungewissheit und Widerständen
  • Motivation für Veränderungen
  • Voraussetzungen für gemeinsames Lernen
  • Mein Umgang mit mir selbst
  • Veränderungen als Chance sehen
  • Umgang mit Überlastung und Komplexität
  • Aus (Miss-)Erfolgen lernen
  • Die Balance wahren – die persönlichen Ressourcen

Leitung

Annette Held, Spirit Training & Consulting

Termin

03.09., 10.09., 17.09. + 24.09.2021

4 x 1/2 Tag in der Zeit von

Kosten

293.- € pro Person

Anmeldung

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz
Sachbearbeiter*in

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen