Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Seminar für Ausbilderinnen und Ausbilder

Seminarnummer

AE 74

Titel

Seminar für Ausbilderinnen und Ausbilder

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die als Ausbilder/in, Ausbildungsleiter/in, Aubsbildungsbeauftragte oder in anderer Weise in die Ausbildung im öffentlichen Dienst einbezogen werden.

Inhalt

Das Seminar qualifiziert zum selbststänigen Planen, Durchführen und Kontrollieren der Berufsausbildung in den verschiedenen Handlungsfeldern nach § 2 der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) vom 21. Januar 2009 (BGBl. I S. 88). Es bereitet auf die nach § 4 Ausbilder-Eignungsverordnung vorgesehene schriftliche und praktische Prüfung vor.

Die Handlungsfelder nach § 2 AEVO sind:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfuen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.

Zulassungsvoraussetzungen: Fachliche Eignung, § 30 Berufsbildungsgesetz vom 23.03.2005 in der zur Zeit gültigen Fassung

Teilnehmerzahl: 16 - 18 Personen

Leitung

Haupt- und nebenamtliche Dozentinnen und Dozenten des Bergischen Studieninstitutes

Prüfung

Klausur Handlungsfeld 1: 11.02.2020
Klausur Handlungsfeld 2/3: 28.04.2020
Klausur Handlungsfeld 4: 28.04.2020
Prakt. Prüfung: 18. und 19.05.2020

Termin

14.01.2020 bis 28.04.2020 (1 x wöchentlich in der Zeit von 08.00 - 15.30 Uhr)

Teilnehmergebühr

Seminargebühr: 764.- € je Teilnehmer/in schriftliche Prüfung: 43.- € je Teilnehmer/in praktische Prüfung: 72.- € je Teilnehmer/in

Anfahrt

Kontakt

Frau Claudia Richarz

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen