Inhalt anspringen

Bergisch kompetent

Warum gibt es eine Initiative für Mehr Mädchen in MINT und Handwerk?

Die Bergische Region ist industriell durch Werkzeugbau und produzierendes Gewerbe geprägt. Ein Bedarf an entsprechenden Fachkräften in der Region betrifft daher die immer noch als „typisch männlich“ wahrgenommenen Berufsbilder in gewerblich technischen und handwerklichen Berufsfeldern.

Rückblick auf vergangene Treffen

Initiativenauftakt am 17. September 2019

Das Thema des ersten Treffens der Initiative für "Mehr Mädchen in MINT und Handwerk" war "Women Spirit in Technik und Wissenschaft für Wuppertal und das Bergische Städtedreieck.

Unsere Diskussionsrunde und das anschließende Speed-Meeting beschäftigten sich mit den Fragen:

  • Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit mehr Mädchen einen Beruf im Bereich MINT oder Handwerk ergreifen?
  • Wo findet man Mädchen oder Frauen für die IT-Branche?
  • Welche Ansprachemöglichkeiten gibt es?

Im Rahmen des Speed-Meetings wurden viele wertvolle Hinweise gesammelt. Es bildeten sich Kleingruppen, welche die Ideen weiter verfolgen.


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © Stadt Wuppertal | Medienzentrum
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auch noch interessant

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen