Inhalt anspringen

Digitalisierung

Das Serviceportal für Wuppertal

In dem Serviceportal der Stadt Wuppertal können Bürger*innen über 100 Online-Dienstleistungen – von der Antragstellung bis zum Bescheid – ganz unkompliziert orts- und zeitunabhängig abwickeln.

Bequem zuhause auf der Couch sitzen und per Handy die Zulassung für das neue Auto beantragen – Das und vieles mehr ist mit dem Serviceportal der Stadt Wuppertal möglich. Im September 2019 wurde das Serviceportal im Rahmen des E-Governments ins Leben gerufen und umfasst mittlerweile 100 Online-Dienstleistungen, die unsere Bürger*innen in Anspruch nehmen können. Neue Angebote kommen stetig hinzu, um das Stellen von Anträgen zunehmend so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten sowie unseren Bürgerinnen und Bürgern Behördengänge, soweit es geht, zu ersparen. Damit ist das Serviceportal zur digitalen Eingangstür zum Rathaus geworden und eine Vielfalt der Anliegen unserer Bürger*innen können von zuhause oder unterwegs aus sowie zu jeder Tages- und Nachtzeit abgewickelt werden. Dies wird heute nicht nur vom Gesetzesgeber gefordert, sondern liegt auch im Selbstverständnis der Stadt als Dienstleister. Insbesondere in Zeiten von Corona hat sich das Serviceportal als eine unverzichtbare Säule im Behördenwesen der Stadt erwiesen. Viele Bürger*innen sind zufrieden und dankbar, dass ihnen auf so unkomplizierte Art und Weise während der Pandemie geholfen werden kann. Natürlich bleiben die Mitarbeiter*innen der Verwaltung auch weiterhin auf dem herkömmlichen Weg persönlich, telefonisch, per Mail oder per Post sowie über das ServiceCenter (Tel. 563-0) erreichbar.

Wie kann man sich registrieren und das Serviceportal nutzen?

Unter serviceportal.wuppertal.de können sich unsere Bürger*innen kostenfrei, schnell und unkompliziert für die Nutzung der Online-Dienstleistungen anmelden. Einmal registriert können sie komplett digital Anträge einreichen, den Status der Bearbeitung nachvollziehen und anfallende Gebühren sicher online bezahlen. Die Oberfläche des Portals ist dabei nutzerfreundlich gestaltet. Die Dienstleistungen im Serviceportal sind nach verschiedenen Lebensbereichen kategorisiert, um ein schnelles Finden der benötigten Services zu ermöglichen. Alternativ können die Anliegen der Bürger*innen auch direkt in die Suchleiste des Portals eingegeben werden. So muss nicht erst in Erfahrung gebracht, welches Amt für welches Anliegen zuständig ist. Das Serviceportal strebt danach, die Dienstleistungen der Stadt an einem Ort sicher und effizient zu bündeln. Jegliche Kommunikation sowie Datenübertragung ist via SSL verschlüsselt. Besonders sensible Angelegenheiten werden zusätzlich über eID, dem digitalen Identitätsnachweis durch den neuen Personalausweis, abgesichert.

Wer sind unsere Partner?

Für die Bereitstellung des Serviceportals arbeiten wir mit der regio iT zusammen. Die regio iT stellt uns und über 90 anderen Kommunen und Gemeinden die Plattform des Serviceportals zur Verfügung und bietet mit dem Portal einen Dienst an, der die Voraussetzungen und Bedingungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung vollkommen berücksichtigt. Über Form-Solutions, ein weiterer wichtiger Partner des Serviceportals, stellen wir unseren Bürger*innen die Formate der digitalen Anträge bereit.

Die Vorteile des Serviceportals auf einen Blick

-          Unabhängig von Öffnungszeiten

Bürger*innen können Ihre Anträge rund um die Uhr und zu jeder Tages- und Nachtzeit einreichen.

-          Personalisierter Account

Die bei der Registrierung hinterlegten Stammdaten wie Name und Adressen werden automatisch in jeden neu gestellten Antrag übernommen, um eine möglichst schnelle Antragsstellung zu ermöglichen.

-          Durchgängig digital

Erste Dienstleistungen funktionieren bereits vollautomatisch, so dass unsere Bürger*innen unmittelbar nach Antragstellung z. B. ihre Urkunde, ihren Bewohnerparkausweis oder ihre gewünschte Liegenschaftskarte erhalten.

-          Sichere Kommunikation und Antragsstellung

Eine SSL-gesicherte Verbindung schafft einen direkten Kommunikationskanal zwischen unseren Bürgern und Bürgerinnen und der Behörde. Sensible Anträge werden zusätzlich durch die Authentifizierung mit dem neuen Personalausweis (eID) abgesichert.

-          Bearbeitungsstand in Echtzeit

Den Status des Antrags können die Antragsstellenden in Echtzeit im Portal nachvollziehen. Somit sind Abläufe immer transparent und nachvollziehbar. Ändert sich der Status eines Antrags, erhalten die Bürger*innen einen Hinweis an ihre hinterlegte E-Mail-Adresse.

-          Sicher online bezahlen

Über das Serviceportal können unsere Bürger*innen einfach, sicher und direkt im Antragsprozess bezahlen (Kreditkarte, PayPal, paydirect, giropay und teilweise Lastschrift).

Serviceportal Wuppertal

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©pikselstock - stock.adobe.com
Seite teilen