Inhalt anspringen

Umbau Döppersberg / Umbau Döppersberg

Girls Day goes Döppersberg

2011.04.14 | Girls Day Präs

Donnerstag 14. April, 8 Uhr: der Schnuppertag in der Stadtverwaltung beginnt für Anais-Loali (13) und Marie-Celine (14). Sie haben sich ein besonderes Projekt ausgesucht und begleiten Hannelore Reichl.

Bauingenieurin ist sie und trifft sich wie jeden Donnerstag mit dem Team Döppersberg. Eng gedrängt sitzen eine Menge Leute um einen Tisch und diskutieren und planen die Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes in Elberfeld. Viel verstanden haben die Mädchen nicht, hier wird von Hauptverkehrsachsen gesprochen, obwohl man Straßen meint, es geht um TGA und NEA, das sind Technische Gebäude Ausrüstung und Netzersatzstromanlagen. Trotzdem - der Tag war super interessant, sie zählen kurz nach und haben 14 Leute kennen gelernt, davon 11 Frauen - und das in einem Bauprojekt. Am Tisch sitzen zwei Architekten, vier Bauingenieurinnen, eine Juristin, die auch Architektur studiert hat, eine Germanistin, die Öffentlichkeitsarbeit macht und die Projektleiterin ist Raumplanerin. Die beschäftigt sich aber nicht mit Möbeln und Gardinen, sondern kümmert sich um die Planung für ganze Stadtteile.

Anais-Loali und Marie-Celine können sich gut vorstellen, bei einem solch großen Bauprojekt mitzuarbeiten. Am liebsten würden sie Innenräume gestalten und Häuser planen und bauen. Und sie haben auch noch gute Tipps, der Döppersberg sollte viel Farbe bekommen und eine Skulptur von einem berühmten Künstler. Das Team-Gespräch fanden sie lustig, aber man sollte weniger reden, sondern einfach machen.

2011.04.14 | Girls Day OB Stuhl

Der Probesitz auf dem Stuhl des größten Fan des Projektes "Neugestaltung Döppersberg", dem Oberbürgermeister, eröffnet Anais-Loali noch ganz andere Berufs-Perspektiven.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen