Inhalt anspringen

Umbau Döppersberg / Umbau Döppersberg

Planungs- und Baubegleitkommission startet

Nach der konstituierenden Sitzung im Mai 2011 fand am 21.07.2011 die erste thematische Diskussion der Planungs- und Baubegleitkommission Döppersberg statt.

Die Kommission, die von SPD Fraktionschef Klaus Jürgen Reese geleitet wird, soll fachlich komprimierte und schnelle Entscheidungen auf kurzen Wegen gewährleisten. Für ihn ist es wichtig, dass das Verfahren zum Bau des Döppersberg transparent ist und über Abläufe, aber auch über Probleme und insbesondere über Problemlösungen informiert wird. In der nächsten Sitzung im Juni werden die Meilensteine des Projektes und die Bauprojektbausteine erläutert, sowie die Organisation mit Projektbeteiligten und Team vorgestellt.

Sieben stimmberechtigte Mitglieder hat die Kommission. Neben dem Vorsitzenden Klaus Jürgen Reese und dem stellvertretenden Vorsitzenden, dem CDU Fraktionschef Bernhard Simon, gehören die Stadtverordneten Michael Müller und Andreas Weigl (CDU Fraktion), Volker Dittgen (SPD Fraktion), Klaus Dieter Lüdemann (Bündnis 90/ Die Grünen) und Alexander Schmidt (FDP Fraktion) der Planungs- und Baubegleitkommission an.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen