Inhalt anspringen

Umbau Döppersberg / Umbau Döppersberg

Moderne trifft Geschichte

Eine Vortragsreihe in der Traditionsreihe "Politische Runde" der Bergischen VHS beleuchtet historische Themen und Aspekte des Döppersberg. Elberfeld und der Döppersberg: gestern-heute-morgen heißt der Untertitel und weist auf die Vielfältigkeit der Themen hin. Die Urbanisierungsgeschichte im 19. Jahrhundert und die Geschichte des Eisenbahnbaus werden thematisiert. Einzelne herausragende Gebäude wie der Bahnhof und die Reichsbahndirektion sowie die frühe Großstadtarchitektur werden beleuchtet. Aspekte, die die Straßengeschichte und die Schwebebahn betreffen sind auch im Themenkanon zu finden. Unrühmliche Geschehnisse im Bereich des Döppersberg während der Nazi-Zeit fehlen selbstverständlich auch nicht.

Die Stadt Wuppertal als Pionierstadt und als Impulsgeberin für zahlreiche Modernisierungsprozesse im 19. und 20. Jahrhundert, mit Ausstrahlung weit über die Grenzen des Landes hinaus, wird in der Vortragsreihe vorgestellt. Mit Geschichte(n) rund um den Döppersberg werden ab Dezember einmal im Monat bekannte Historiker mit Themen zur historischen Stadtentwicklung dazu beitragen, dieses besondere Profil der Stadt zu schärfen.Gezeigt werden Wuppertaler Impulse, die sich städtebau- und infrastrukturgeschichtlich einfangen und abbilden lassen, ohne dabei die problematischen Aspekte der Stadtgeschichte auszuklammern.

Den Auftakt für die Vortagsreihe macht am 26.11.2012 der städtische Baudezernent Frank Meyer, der über die Innenansichten eines Großprojektes spricht und die Planungen zum neuen Döppersberg vorstellt.

Im Anschluss an die historischen Vorträge findet regelmäßig eine "Sprechstunde Döppersberg" statt, in der Bürgerinnen und Bürger aktuelle Informationen und Antworten auf Fragen rund um das Großprojekt erhalten.

Die Veranstaltungen im Rahmen der Politischen Runde finden in der Bergischen VHS, Auer Schulstraße 20, jeweils montags um 19.30 Uhr statt. Der Eintritt kostet 6 €.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen