Inhalt anspringen

Umbau Döppersberg / Umbau Döppersberg

Informationen zum Umbau Wall aus erster Hand

Ab August beginnen die Umbau Arbeiten im Wall. Die Baumaßnahmen für die Tieferlegung der Bundesallee bedingen, dass der Standort des Busbahnhofs verlegt wird. Die Absenkung der B7 wird notwendig, da eine neue Fußgängerbrücke als direkte Verbindung von der Innenstadt zum Bahnhof und zukünftigem Busbahnhof gebaut wird.

 

Der Wall wird voraussichtlich ab Juni 2014 bis zur Fertigstellung des neuen Döppersberg mit einem Zweirichtungsverkehr für Busse genutzt. Zu den schon jetzt vorhandenen Haltestellen werden Richtung Süden weitere eingerichtet.

 

Die Bezirksvertretung Elberfeld unter Leitung von Bezirksbürgermeisterin Claudia Hardt und die Stadt Wuppertal laden die Anlieger und Interessierte zu einer Informationsveranstaltung ein. Die Projektleiterin Dr. Christina Betz und der Bauleiter Andreas Klein sowie Jochen Kuntz von der WSW werden die Baumaßnahmen und die Änderungen in der Linienführung erläutern und stehen für Fragen zur Verfügung.

 

Mittwoch, 08.05.2013, von 19 bis 21 Uhr,

im Verwaltungshaus Elberfeld, 1. Stock, Raum 202

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen