Inhalt anspringen

Umbau Döppersberg / Umbau Döppersberg

Nachtarbeiten im Tunnel

In den Nächten von Montag/ Dienstag 27./ 28. Mai und Dienstag/ Mittwoch 28./29. Mai wird eine Teilsperrung des Fußgängertunnels am Döppersberg eingerichtet. Der hintere Teil des Tunnels muss zwischen 21 Uhr und 6 Uhr wegen Bauarbeiten gesperrt werden.

 

Dann wird ein Teil der Verkleidung der Tunneldecke abmontiert. Dies ist aus Sicherheitsgründen notwendig, bevor das Gebäude des Bahnhofvorbaus Mitte Juni abgerissen wird. Erschütterungen während des Abrisses könnten zu Schäden an der Decke führen, deshalb entfernt man vorsorglich jetzt schon die Verkleidung.

 

Der Tunnel ist in den beiden Nächten von der "Alten Freiheit" bis zu den Treppenaufgängen zur ehemaligen Bundesbahndirektion/ Straße Döppersberg weiterhin geöffnet. Der Zugang zu den Gleisen 2-5 erfolgt über den Treppenzugang auf Gleis 1. Die Fußgängerumleitungen um das Bahnhofsgebäude herum sind beschildert.

 

Gleichzeitig werden Malerarbeiten zu dem StreetArt-Projekt in den Treppenaufgängen durchgeführt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen