Inhalt anspringen

Umbau Döppersberg / Umbau Döppersberg

Am Bahnhof tut sich was (08.12.2010)

Hier wird Platz geschaffen für den neuen Bahnhofsvorplatz und den Busbahnhof. Das Umfeld am Hauptbahnhof verändert sich. Der Querriegel, ein unansehnlicher Bau aus den 50er Jahren, früher Sitz der Bahnhofspolizei, ist Geschichte. Ab sofort gibt es über das Gelände des zukünftigen neuen Busbahnhofs hinweg freie Sicht zum Wuppertal Institut. Die Abriss-Firma meldete keine Probleme – nur der ehemalige Knast der Bahnhofspolizei leistete Widerstand. Ein mächtiger Bauhammer musste ihm zu Leibe rücken, ehe er nachgab.

 

Die Baracke der ehemaligen Schreinerei an der Dessauer Straße ist ebenfalls schon abgerissen. Es folgt das Gebäude der einstigen Bahnhofsmission, südlich des Querriegels. Bis voraussichtlich Weihnachten werden die Abrissarbeiten zunächst beendet sein.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen