Geschichte

Der Döppersberg ist seit über 200 Jahren fest mit der Geschichte Wuppertals verankert. Anfangs noch am Rande der Stadt Elberfeld gelegen wandelte sich der Döppersberg mit der Zeit immer mehr zum wichtigen Stadtplatz und schließlich zum wichtigen Verkehrsknotenpunkt der Stadt Wuppertal.

Seit den 60er und 70er Jahren dominiert der Straßenverkehr den Döppersberg. Der Umbau wird aus dem heutigen Verkehrsknotenpunkt wieder einen Döppersberg machen, der nicht nur zum Bummeln einlädt, sondern auch den Zugang zu Bus und Bahn erleichtert und verschönert und somit an Erlebnis- und Aufenthaltsqualität gewinnt.

 

Aber jetzt zurück auf Anfang: Die Geschichte des Döppersberg in Bildern:

Bildergalerie Döppersberg
+
Bildergalerie: Der Döppersberg Gestern
Die Bilder wurden unter anderem zur Verfügung gestellt vom Ressort Daten und Grundlagen der Stadt Wuppertal (Nutzungsrecht S9/99, S38/2001, S42/2002), Historisches Zentrum Wuppertal, Stadtarchiv Wuppertal, Herbert Pogt (Von der Heydt-Museum), Holger Sellmeier, Wilfried Kaufung