Inhalt anspringen

Umbau Döppersberg / Service

Erläuterung Durchfahrt Brausenwerth

Diese Simulation zeigt auf Basis des Lageplans der ersten Bauphase mit nach Norden verschwenkten und insgesamt verschmälerten und verkürzten Fahrspuren die möglichen Fahrspuren am Brausenwerth. In der Senkrechten die Morianstraße und in der Waagerechten die Bundesallee (B7).
Wie im Szenario "Sperrung" ist von "oben" kommend die erste Abbiegemöglichkeit die Hofaue mit der Zufahrt zu den Parkhäusern CityArkaden und HofaueCity von der Morianstraße und im weiteren Verlauf eine zweispurige Abbiegemöglichkeit nach links in die Bundesallee Richtung Osten, eine einspurige Führung zum Bahnhof und eine zweispurige Abbiegung nach Westen Rcihtung Robert-Daum-Platz.
In der Signalplanung ist es wie heute auch nicht gelungen den Fußgängern in Höhe Hofaue ein durchgehendes Überqueren der Morianstraße zu ermöglichen.
Für die Richtung von Barmen kommend fehlt für eine leistungsgerechte Abwicklung der Platz für ein 2-spuriges Rechtsabbiegen in die Morianstraße.
Die Bushaltestellen liegen in dieser Phase auf der B7 am Fahrbahnrand.
Natürlich wird auch hier immer die Zufahrt zum Bahnhof über die Signalregelung gewährleistet. Die Ausfahrt bleibt ebenfalls ungeregelt und ist nur nach rechts möglich.
Möchte man vom Bahnhof zur Morianstraße, ist dies nur über Wupperstraße und Hofkamp möglich.
Es muss auch hier davon ausgegangen werden, dass für die ersten Jahre die Straße Döppersberg für den Verkehr von und nach Süden nicht zur Verfügung steht.
Die Anzahl der Fahrzeuge, die verschiedene Farben auf Grund der Zufahrt in das Simulationsnetz haben, wurde aus der Prognose entnommen, die für eine nachmittäglich Spitzenstunde ermittelt wurde.
Die Linienbusse sind als Gelenkbusse dargestellt und die unterschiedlichen Farben sind entsprechenden Linien zugeordnet.
Der Zeitraffermitschnitt dauert etwa 4 Minuten und zeigt die Fahrbewegungen in 5-facher Geschwindigkeit, damit weder Langeweile aufkommt noch die Übersicht verloren geht.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen