Inhalt anspringen

MEINWÄRTS. 150 Jahre Else Lasker-Schüler.

Wir danken unseren Kooperationspartner*innen und Förderern

Das Festjahr anlässlich des 150. Geburtstags der berühmtesten Tochter Wuppertals ist eine Kooperation vieler Initiativen, Vereine und Akteur*innen.
Ein Glücksfall sind ebenso die vielzähligen Förderer und Unterstützer*innen, die dieses Festival unter der Koordination des Kulturbüros erst ermöglichten.

Danksagung

Meinwärts. 150 Jahre Else Lasker-Schüler Ein Jahr Veranstaltungen zu Else Lasker-Schüler mit den Partner*innen: Stadt Wuppertal, Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft, Von der Heydt-Museum, der Armin T. Wegner-Gesellschaft, Literaturhaus Wuppertal e.V., Theater Anderwelten, Begegnungsstätte Alte Synagoge, Zentrum für Verfolgte Künste, Bergische Universität Wuppertal, Wuppertaler Bühnen und BBK Bergisch Land e.V.


Schirmherr: Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland.


Wir bedanken uns bei allen unseren Förderern: Der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages, beim Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadtsparkasse Wuppertal und der Jackstädt Stiftung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen