Inhalt anspringen

Engels2020

Medien und Presse

Hier finden Sie unsere neusten Pressemitteilungen sowie Bildergalerien zu Engels2020.

Pressemeldungen

Workshop Religion, Philosophie und Utopie

Die Themen Religion, Philosophie und Utopie stehen auf der Tagesordnung des fünften und vorerst letzten Workshops zur Vorbereitung des Jubiläumsjahres Engels2020. Der Workshop findet am 05.06.2018 in der Citykirche Elberfeld statt. Hier finden Sie die städtische Pressemitteilung:


Globalisierung und Konsum

Wie ginge wohl Engels mit den Strukturen der Globalisierung von heute um? Der vierte Workshop thematisiert diese und weitere Fragen am 16. Mai unter der Überschrift "Globalisierung, Textilproduktion, Konsum". Hier finden Sie die städtische Pressemitteilung:


Auf Spurensuche

Der dritte Engels2020-Workshop begibt sich am 4. Mai 2018 auf Spurensuche in das 19. Jahrhundert Wuppertals. Auch in diesem Workshop soll es darum gehen, ein Programm für den 200. Geburtstag von Friedrich Engels zu entwickeln. Hier finden Sie die städtische Pressemitteilung:


Wem gehört die Stadt?

Welche Ansatzpunkte bietet Friedrich Engels´ Werk für den Umgang mit der Stadtentwicklung heute? Diese und weitere Fragen bestimmen den Workshop 2 mit dem Titel "Stadtwandel - Wem gehört die Stadt?" am 24.04.2018. Hier finden Sie die städtische Pressemitteilung:


Erster Engels2020-Workshop startet

Um die Planungen zum Veranstaltungsjahr Engels2020 weiterzuentwickeln, werden fünf themenbezogene Workshops veranstaltet. Am 18.04.2018 findet der Workshop "Die Zukunft der Arbeit - vom Proletariat zum Prekariat" statt. Hier finden Sie die städtische Pressemitteilung:


Die Planungen gehen los

Am 06.02.2018 fand die Auftaktveranstaltung zur Vorbereitung des Engels-Jahres 2020 in der Remise des Historischen Zentrums statt. Hier finden Sie die städtische Pressemitteilung:

Bildergalerien

Auftaktveranstaltung

Am 06.02.2018 fand die Auftaktveranstaltung zur Vorbereitung des Engels-Jahres 2020 in der Remise des Historischen Zentrums statt. Hier finden Sie einige Bilder des Abends:

AnsprechpartnerInnen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen