Inhalt anspringen

Engels2020

Zurückliegende Veranstaltungen

April/Mai/Juni 2018: Workshops zur Vorbereitung des Engels-Jahres

Die Planungen für das große Veranstaltungsjahr Engels2020 nehmen weiter Form an. Im April, Mai und Juni fanden fünf thematische Workshops statt, bei denen Programmideen für das Engels-Jahr konkretisiert und weiterentwickelt wurden. Neben der Ausarbeitung von konkreten Ideen gab es bei den Workshops für potenzielle Veranstalter auch die Gelegenheit, sich untereinander zu vernetzen. Auf dieser Grundlage konnten jetzt bereits mögliche Perspektiven für Engels2020 zusammengeführt werden. Mit folgenden Themenschwerpunkten befassten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Mit diesen thematischen Schwerpunkten möchten wir ein gesamtstädtisches Jubiläumsjahr auf die Beine stellen. Die Ergebnisse der Workshops finden Sie unter folgenden Link:

Ergebnisse der Engels2020-Workshops

06.02.2018 - Auftaktveranstaltung im Historischen Zentrum Wuppertal

Am 06. Februar fand die Auftaktveranstaltung für die Planungen zum Engels-Jahr 2020 in der Remise des Historischen Zentrums statt. 150 Personen waren gekommen, um sich einerseits über den aktuellen Stand der Planungen zu informieren und andererseits eigene Ideen und Anregungen zum Engels-Jahr einzubringen.

Kulturdezernent Matthias Nocke moderierte den Abend und wies zu Beginn auf das Ziel des Engels-Jahres hin: Friedrich Engels, sowohl die Person als auch das Werk, wiederentdecken und mit Wuppertal zu verbinden. Auch Prof. Lambert T. Koch, Rektor der Bergischen Universität Wuppertal, und Prof. Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts, unterstrichen in ihren Vorträgen die Bedeutung des Engels-Jahres für Wuppertal.

Nachdem der aktuelle Projektstand von Kurator Hans-Dieter Westhoff und die Überlegungen zur Programmentwicklung von Kurator Rainer Lucas vorgestellt wurden, begann die Arbeit an den Stellwänden. An vier verschiedenen Stellwänden, aufgeteilt in die Bereiche Wissenschaft, Bildung, Kunst und Kultur sowie Stadtgesellschaft/Politik, konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung eigene Anregungen und Ideen für das Engels-Jahr 2020 notieren. Eine Übersicht der Vorschläge finden Sie unter folgenden Link:

Übersicht der Anregungen von der Auftaktveranstaltung

PDF-Datei216,22 kB

AnsprechpartnerInnen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen