Inhalt anspringen

Engels2020

Stadtführung "Mit Engels auf die Barrikade"

Stadtführung der Wuppertal Marketing GmbH.

Im November 1820 wurde Friedrich Engels in Barmen geboren. Wir starten die Führung am historischen Zentrum am „Engels-Haus“. Dort im Engels Garten steht heute eine große Statue des gesellschaftskritischen Revolutionärs, der gemeinsam mit Karl Marx wesentlichen Einfluss auf die Veränderung Europas und sogar der Welt genommen hat. Anschließend geht es mit der Schwebebahn, die zu seiner Lebenszeit noch nicht existierte, weiter nach Elberfeld. Wir erfahren etwas über die Zustände der Arbeiter in Deutschland und die Beweggründe, warum Engels sich für eine Gesellschaftsveränderung einsetzte. An historischen Orten vorbei (altes Rathaus, Barrikadenkampf, Hotel Zweibrücker Hof) schließt die Führung am Laurentiusplatz (Sammelplatz preußischer Truppen).

  • Treffpunkt: Engels-Haus, Engelsstraße 10
  • Termin: Sonntag, 26. Juli 2020, Beginn: 11.00 Uhr
  • Dauer: Ende gegen ca. 13.30 Uhr auf dem Laurentiusplatz
  • Anmeldung: erforderlich unter:
    Tel.: 0202/563-2180 oder 
    per Mail an touristikwuppertal-marketingde oder
    hier online
  • Kosten: 14,50 Euro – VRR-Ticket erforderlich

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Günter Lintl

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen