Inhalt anspringen

Geboren in Wuppertal

Warum feiern wir Weihnachten?

Weihnachten ist ein wichtiger christlicher Feiertag, an dem der Geburtstag von Jesus gefeiert wird. In der Bibel, dem Buch das die Grundlage für den christlichen Glauben ist, steht, dass er als Kind einer Jungfrau geboren wurde und sein Vater Gott ist. Deshalb wird Jesus auch häufig als der Sohn Gottes bezeichnet. Jesus wurde zum Begründer einer der größten Religionen, dem Christentum. Dies ist vor ungefähr 2000 Jahren passiert.

Wie feiern wir Weihnachten?

Im Laufe der Zeit haben sich viele Traditionen entwickelt, die an dieses Ereignis erinnern. In vielen Kirchen und Familien wird zu Weihnachten eine Krippe aufgebaut. Meistens ist ein Stall oder auch eine Höhle zu sehen, in der Figuren von Maria, der Mutter von Jesus und ihrem Mann Joseph dargestellt werden. Das Jesus-Kind liegt in der Krippe, also einem Futtertrog. Denn als Jesus auf die Welt kam, waren Maria und Joseph weit weg von zuhause und haben keine richtige Unterkunft gefunden, in der Maria das Baby auf die Welt bringen konnte. Viele Menschen gehen am Heiligen Abend auch in die Kirche und besuchen eine Messe. Es gibt auch eine Erklärung dafür, warum es Weihnachten Geschenke gibt. Es ist die, dass die Weihnachtsgeschenke an die heiligen drei Könige erinnern sollen, die laut der Bibel einem hellen Stern gefolgt sind und so das Jesus-Kind im Stall gefunden haben. Denn jeder der Könige hatte dem Baby ein wertvolles Geschenk mitgebracht.

Wurde Jesus wirklich genau am 24.12. geboren?

Ob Weihnachten wirklich am Geburtstag von Jesus gefeiert wird, ist nicht ganz sicher. Doch in der Nacht des 25.12. findet auch die Wintersonnenwende statt. Das bedeutet, dass von diesem Zeitpunkt an die Tage wieder länger werden. Bevor die Völker Europas den christlichen Glauben annahmen, war das in vielen Gegenden ein wichtiger Feiertag. Das Weihnachten zum Zeitpunkt der Wintersonnenwende gefeiert wurde, hat auch geholfen das Christentum in Europa zu verbreiten.

 

Dieser Beitrag wurde von Frau Winkels-Haupt, ehemalige Leiterin der Evangelischen Familienbildungsstätte Wuppertal verfasst. Die Evangelische Familienbildungsstätte ist Netzwerkpartner vom Familienbüro.

Ansprechpartner:

Evangelische Familienbildung Wuppertal,

Diakonie Wuppertal

Nesselstr. 14

42287 Wuppertal 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/microsite/familienbuero/cookieUsageNotification.php
Seite teilen